News der Schanzenjäger

 

Erstellt am 30.01.20

Vergeichsschießen Schanzenjäger - Burgwächter

In diesem Jahr ist die zweite Kompanie wieder Ausrichter dieses Wettkampfes. Am 14.02.20 wollen wir uns in einem spannenden Wettkampf mit den Burgwächtern auf dem Luftgewehrstand messen und im Anschluß die Ergebnisse in einem gemütlichen Ausklang besprechen.

Die Getränke sind kalt und eine Kleinigkeit für den großen Hunger wir bereitgestellt, sodass wir einen langen Abend mit vielen Schützen in der Halle am Wilden Pool verbringen können. 

 

Erstellt am 31.07.19

Schützenfest 2019

Das diesjährige Schützenfest war ein voller Erfolg für die Schanzenjäger! Wir konnten wieder einmal drei tolle Tage am Wilden Pool verbringen.

Am Freitag vor dem Schützenfest haben wir mit einer ganz starken Truppe unser Kompanielokal geschmückt. Danke nochmal an alle, die hier tatkräftig geholfen haben.

Auf dem Kommes wurde durch unseren Pastor die neue Kompaniefahne eingeweiht.

Am Sonntag durfte sich ganz besonders unser Kompaniechef Franz Oer freuen. Er erhielt die höchste Auszeichnung des Schützenverein Dinklage, den „Pour le Merite“.

Der Montag begann wie immer mit einem herrlichen Frühschoppen, der wiederum sehr gut besucht war. Wir konnten hier ca. 140 Schanzenjäger bei Suntken begrüßen. Folgende Orden wurden in diesem Jahr verliehen:

Der Verdienstorden der Kompanie wurde an Philipp Knapwerth verliehen.
Der Verdienstorden des Regimentes wurde an Tobias Neumann verliehen.

In diesem Jahr gab es es bei der Verleihung eine Neuerung. Der Verdienstorden des Regimentes wurde zu ersten Mal auf dem Marktplatz verliehen.

Vor der Proklamation unserer neuen Majestät, unserem General Matthias Menke, durften wir uns über zwei weitere Auszeichnung erfreuen.
Hergen Schiplage errang im Medaillenschießen einen der vorderen Plätze.
Ganz besonderes erfreuen konnten wir uns aber am Gewinn des Pokales der ehemaligen Könige. Hier konnte Mathias Krapp nach vielen Jahren endlich den Pokal in die Reihen der zweiten Kompanie zurückholen.

Auch am Dienstag konnten wir einen weiteren Erfolg feiern. Beim Flittkenschießen, welches das erste Mal bei der Schweger Mühle stattfand, durften wir Mathias Fangmann feiern. Er gewann das diesjährige Preisschießen.
Erst im nächsten Jahr wird es wieder einen Flittkenkönig geben, da der Termin wahrscheinlich vor das Schützenfest gelegt wird.

 

 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um alle Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website zu besuchen. Klicken Sie auf "Ablehnen" um unsere Webseite mit eingeschränkte Funktion zu besuchen!